Über mich


Seit ich denken kann, hatte ich Hamster und

war schon immer total von ihnen fasziniert.

 

Mein Name ist Tanja. Ich bin 40 Jahre alt, Landesbeamte, Hausfrau, Mutter und Hobby-Hamster-Züchterin.

 

Vor knapp 30 Jahren war das Thema Hamsterhaltung noch nicht so umfassend erforscht wie heute. Daher hielt man seine Tiere meist in viel zu kleinen Käfigen mit genauso kleinen Plastik-Laufrädern und anderem ungeeigneten Zubehör. Die Ernährung der Hamster war meist sehr einseitig. Auch ihre Herkunft war damals (aus Unwissenheit) ausschließlich die Zoohandlung. 

 

Dies bescherte mir bereits in meiner frühen Jugend viele traurige Erlebnisse. Von Zooladen-Trächtigkeit über tödlichen Durchfall (Wet-Tail-Krankheit) bis hin zu schnell wuchernden Tumoren an den verschiedensten Körperteilchen.

Irgendwann konnte ich es nicht mehr ertragen, noch einen kleinen Fellknäuel viel zu früh und/oder durch irgendeine schreckliche Krankheit zu verlieren, sodass ich eine sehr lange "Hamsterpause" einlegte. 

 

Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und man hält seine Tiere viel artgerechter. Auch gibt es mittlerweile einige liebevolle und seriöse Zuchten, von denen man zahme und gesunde Tiere bekommen kann. Dies hat mich schließlich ermutigt, auch wieder einen Hamster zu adoptieren.

 

Aus einem Hamster wurden schnell zwei und schon war ich wieder völlig gefesselt von diesen tollen Tieren. Nachdem ich einige Jahre alles über artgerechte Haltung und Pflege der kleinen Nager gelernt hatte, wandte ich mich schließlich dem Bereich Genetik und Zucht zu. Ich tauschte mich mit vielen erfahrenen Zuchten aus und bekam Einblicke in deren Zucht-Alltag. Dieses Thema faszinierte mich immer mehr. So kam 2012 der Wunsch in mir auf, selbst eine kleine Hobby-Zucht ins Leben zu rufen. 

 

Mittlerweile arbeite ich mit einigen sehr netten, seriösen und vor allem erfahrenen Zuchten zusammen. Gemeinsam haben wir Anfang 2015 die IG artgerechte Hamsterzucht ins Leben gerufen, um das Thema artgerechte Haltung und Zucht noch bekannter zu machen. Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Arbeit und wir haben viel vor.

 

Ich freue mich, wenn Ihr meine Zucht und unsere IG dabei begleitet. 

Liebe Grüße

Tanja